Impressum

Offizieller Herausgeber

Marienheim Raeren

Spitalstraße 60

B-4730 Raeren

marienheim.be

Technischer Partner

Maxime Laschet Software

Aachener Str. 178/10

B-4701 Eupen

laschet-software.com

Datenschutzerklärung

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung dieser Website.

Verantwortlicher

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist
Marienheim Raeren
Spitalstraße 60 4730 Raeren
info@marienheim.be

Datenschutzbeauftragter

Der Datenschutzbeauftragte ist unter der Adresse des Verantwortlichen zu erreichen. Bitte ergänzen Sie die Adresse bei der Kontaktaufnahme per Post mit dem Hinweis "Datenschutzbeauftragter". Per E-Mail erreichen Sie unseren Datenschutzbeauftragten über die folgende E-Mail-Adresse: info@marienheim.be

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden "betroffene Person") beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Daten beim Websiteaufruf

Wenn Sie diese Website nur nutzen, um sich zu informieren und keine Daten angeben, dann verarbeiten wir nur die Daten, die zur Anzeige der Website auf dem von Ihnen verwendeten internetfähigen Gerät erforderlich sind. Das sind insbesondere:

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten sind berechtigte Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 Buchstabe f) DSGVO, um die Darstellung der Website grundsätzlich zu ermöglichen.

Darüber hinaus können Sie verschiedene Leistungen auf der Website nutzen, bei der weitere personenbezogene und nicht personenbezogene Daten verarbeitet werden.

Ihre Rechte

Als betroffene Person haben Sie folgende Rechte:


Einsatz von Cookies 

Beim Besuch der Website können Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Cookies sind kleine Textdateien, die von dem von Ihnen verwendeten Browser gespeichert werden. Cookies können keine Programme ausführen und auch keine Viren auf Ihr Gerät übertragen. Die Stelle, die den Cookie setzt, kann darüber jedoch bestimmte Informationen erhalten. Cookies dienen dazu, das Internetangebot benutzerfreundlicher zu machen. Mithilfe von Cookies kann beispielsweise das Gerät, mit dem diese Website aufgerufen wurde, bei einem erneuten Aufruf erkannt werden.

Durch die Browsereinstellungen lässt sich das Setzen von Cookies einschränken oder verhindern. So kann z. B. nur die Annahme von Cookies, die von Drittanbietern stammen, blockiert werden oder aber auch die Annahme von allen Cookies. Durch das Blockieren sind jedoch möglicherweise nicht mehr alle Funktionen dieser Website nutzbar. Im weiteren Text dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie konkret, an welchen Stellen und zu welchen Zwecken Cookies auf den Seiten zum Einsatz kommen.

Quelle: Muster-Datenschutzerklärung von anwalt.de

Übermittelte Daten bei der Terminanfrage

Die persönlichen Daten des Besuchers werden zur Generierung einer Besuchsbescheinigung benötigt, welche Ihnen per E-Mail zugeschickt wird. Diese können Sie dann auf Nachfrage der öffentlichen Behörden vorzeigen. Anschließend können Sie noch einmal per E-Mail zu einer Qualitäts-Umfrage benachrichtigt werden.

Zusätzlich benötigt das Personal des Marienheims diese Daten zu Ihrer Identifizierung beim vereinbarten Termin.

Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

Nach Ablauf der "Corona-Besuchsbeschränkungen" werden die Daten vernichtet.

Statistische Auswertung

Das Marienheim wertet die Besuche statistisch aus. Damit wird geprüft, wann mehr oder weniger Besuchstermine vorgesehen werden müssen. Genauso wird beobachtet, welche Bewohner mehr Betreuung benötigen, weil sie keinen Besuch empfangen haben. Die Besucherdaten sind bei dieser Statistik anonymisiert, nur von Führungspersonal einsehbar und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Löschung der persönlichen Termin-Daten

Eine Löschung der persönlichen Daten kann zu jedem Zeitpunkt angefragt werden. Bitte beachten Sie, dass dann auch alle Ihre Termine verloren gehen.